Panier

Aucun produit

Expédition 0,00 CHF
Total 0,00 CHF

Panier Commander

27/ Christentum - Kirche - Kunst

27/ Christentum - Kirche - Kunst

Durst, Michael / Münk, Hans J. (Hrsg.)
Beiträge zur Reflexion und zum Dialog 2004 232 S. + 12 S. Farbtafeln Fr. 35.- / EUR 24.- ISBN 3-7228-0625-9

Plus de détails


35,00 CHF

3-7228-0625-9




Michael Durst / Hans J. Münk (Hrsg.)

Christentum - Kirche - Kunst

Beiträge zur Reflexion und zum Dialog

Reihe: Theologische Berichte, Band 27

Die ehemals selbstverständlich enge Beziehung zwischen Kirche bzw. Theologie und Kunst ist seit der Moderne schwieriger und gespannter geworden oder sogar zerbrochen. Um eine fruchtbare Begegnung neu zu ermöglichen, bedarf es der Reflexion und des Dialogs. Beidem will der vorliegende Band den Weg ebnen. So reflektiert der Theologe und Kunstwissenschaftler Günter Rombold "die theologische Relevanz der Bild-Kunst". Abt Daniel Schönbächler beschreibt die gegenseitige Verwiesenheit und zugleich schwierige Verständigung von Kirche und Kunst. Als Architekt nimmt Heinz Tesar zum Thema "Kirche bauen" Stellung, während Albert Gerhards die Beziehungen zwischen Liturgie und Kunst aus liturgiewissenschaftlicher Perspektive beleuchtet. Der Beitrag des Kirchenmusikers und Musikwissenschaftlers Alois Koch ist dem "Spannungsfeld der Kirchenmusik" gewidmet. Schliesslich behandelt Josef Franz Thiel aus missiologisch-ethnologischer Sicht den Zusammenhang von "Kunst und Inkulturation in jungen Kirchen".

232 Seiten + 12 S. Farbtafeln, broschiert,
Fr. 35.- / EUR 24.-
ISBN 3-7228-0625-9